Systemic Ritual®

Systemic Ritual®


We are not as separated as we think

 

Systemic Ritual® das RadIm Systemic Ritual® gehen wir davon aus, dass alles mit allem verbunden ist. Alles was existiert hat auf dem Rad der vier Himmelsrichtungen seinen Platz.

 

Die Realität, die wir erleben, ist nur ein Teil, der uns oftmals am nächsten steht.
Inspiriert durch die Herangehensweise schamanischer Kulturen,
die die Realität in unterschiedlichen Arten geistiger Landkarten organisieren und strukturieren, entwickelte Daan van Kampenhout das Systemic Ritual®, welches mittlerweile seine eigene Form und Dynamik hat.
Er verbindet Elemente der klassischen Familienaufstellung und der systemischen Sichtweise mit Teilen des traditionellen und gegenwärtigen Schamanismus.
Die grundlegende Sicht, dass alles mit allem verbunden ist, beinhaltet die Idee, dass unsere Vorfahren uns inspirieren und beeinflussen. Der Begriff der „Vorfahren“ meint, neben den Vorfahren der Familie, auch die archetypischen Vorfahren aus der Mystik, den Religionen und der Natur.

 

Das Rad der vier Himmelsrichtungen gibt uns die Möglichkeit mehr über Beweggründe unseres Handelns zu erfahren.
Dies kann in Form von Aufstellungen in Gruppen sowie in Einzelsitzungen mit Hilfe von Aufstellungen mit Steinen geschehen.
Grundlegend ist die Arbeit mit Ressourcen und kraftgebenden Sätzen.
Die Beweggründe für eine oder mehrere Sitzungen mit dem Systemic Ritual® können, wie auch in der Therapie, ein plötzlicher Verlust, körperliche Beschwerden, traumatische Erlebnisse oder andere schwer zu be-greifende Zustände sein.
Ich biete das Systemic Ritual® als ein- oder mehrmalige Begleitung an.